Erwachsene

Erwachsene

Auch Erwachsene können in der Ballettschule einen Unterricht für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene besuchen. Insbesondere bei den Anfängern wird viel an den Basiselementen wie z.B. Körperhaltung und -spannung gearbeitet. Fuß- und Armpositionen sowie erste Exerciseübungen sollen von Beginn an richtig erlernt und verinnerlicht werden. Auch als Erwachsener lernt man so seinen eigenen Körper von einer ganz neuen Seite kennen – zu was bin ich fähig, was fällt mir leicht oder auch schwerer, wo sind meine persönlichen Grenzen erreicht?

Bei den Fortgeschrittenen kommen durch stetiges Wiederholen diese grundlegenden Elemente immer wieder ins Bewusstsein. Jedoch werden vermehrt Kombinationen eingebaut und die Bewegungsmuster komplexer gestaltet. Koordination und Gedächtnis trainiert man dadurch gleichzeitig. Auch das musikalische Verständnis erhält einen hohen Stellenwert - Übungen zur Erhaltung der Beweglichkeit ergänzen den Unterricht. Haltungsschäden wird durch das Balletttraining vorgebeugt.

Man entwickelt Spaß an der Arbeit mit seinem eigenen Körper und dies stärkt nicht nur den gesamten Körperbau, sondern auch das Selbstbewusstsein.

Erwachsene2